Elektrobong Corporation - Audiovisual News Elektrobong Corporation - Audiovisual News Elektrobong Corporation - Audiovisual News Elektrobong Corporation - Audiovisual News Elektrobong Corporation - Audiovisual News Elektrobong Corporation - Audiovisual News
Overall Ministatistics: Newsitems: 2551 Comments: 646 Users: 1440 Visits today: 605
Audiovisual Hardware   
Contentselector
Netaudio Releases
Netvideo Releases
Demoscene Releases
Audiovisual Hardware
Audiovisual Software
Events & Dates
CD Releases
Weblinks
Vinyl Releases
Club's & Location's
DJ's & Artist's
Random MP3 Webpicks
Commercial Audio
Offtopic News
Infoselector
How to post news
Troubleshooting
Write us a Message
Yamaha MO6
MO Music Production Synthesizer - ausgerichtet an den Wünschen von semiprofessionellen Musikern, Heim- und/oder Projekt-Studio-Besitzer sowie Songwritern und Live-Musiker bietet der MO ein komplettes Set an authentischen Klängen und umfassenden Workstation-Funktionen. Alles mit einem starken Blick auf zeitgemäße Sounds und Styles. Er enthält viele moderne Musik-Produktions-Tools wie einen Song/Pattern-Sequencer oder eine ausgefuchsten Arpeggiator mit über 1.700 Phrasen. Der MO fügt sich darüber hinaus nahtlos in ein Computer-gestützte Musik-Produktions-Umgebung ein - so bietet er spezielle Tasten zur Fernbedienung Ihrer Sequencer-Software und ist kompatibel zum Studio Connections System. Dank seiner kompakten und damit durchaus transportablen Ausmaße ist der MO auch das ideale Keyboard für Live-Performances.

Es gibt ihn in zwei Ausführungen: Als MO6 mit 61 Tasten und als MO8 mit 88 gewichteten Tasten (die gleiche Tastatur-Technik und -Mechanik wie im Yamaha S90 ES).

Fantastische Sounds für alle modernen Stilrichtungen

Da er als direkter Abkömmling auf der Technologie und den Sounds des Profi-Synthesizers MOTIF ES basiert, kommt der neue MO mit einem enorm vielseitigen Soundset - dank des gleichen außergewöhnlich großen internen WAVE-Speichers wie dem des MOTIF ES, inklusive der faszinierenden Mega Voices. So bietet er eine große Auswahl an realistischen Voices (insgesamt 896) und Drum Kits (97) - mit vielen modernen und klassischen Synthesizer-Sounds, die den MO bestens für Dance, Club und Techno empfehlen. Die hocheffektiven und schnellen Filter (inklusive Echtzeit-Zugriff über das Bedienfeld) sorgen wie auch die hochqualitativen Effektblöcke für die perfekte Klangbearbeitung.

MO8 - Blick auf das Anschlussfeld auf der Rückseite

Anspruchsvolle Features für die Musikerzeugung und -Produktion

Der MO Synthesizer bietet eine Reihe von Musikproduktions-Tools, mit denen Sie Ihre eigene Musik schneller und einfacher als je zuvor erzeugen können. Dazu gehört beispielsweise der eingebaute Song-Sequencer, mit dessen Pattern-Modus Sie selbst komplexeste Rhythmus/Akkord-Pattern zusammenstellen können - verwenden Sie dazu die Preset-Phrasen oder selbst eingespielte Phrasen. Mit der Pattern-Chain-Funktion und dem Track-Looping-Feature stricken daraus in Windeseile überzeugende Songs. Oder verwenden Sie die Remix-Controls, um unzählige Pattern-Variationen zu erzeugen.
Darüber hinaus gibt Ihnen der eingebaute Arpeggiator über 1.700 Phrasen an die Hand, die sogar auf Tastendruck einstarten können, um so "on-the-fly" neue Ideen auszuprobieren. Zusammen mit den Mega Voices sind sie der Garant für spannende, bisher ungehörte musikalische Phrasen.

Umfassende Computer-Integration

Der MO fügt sich nahtlos in ein Computer-gestütztes Musikproduktions-System ein, außerdem verfügt er über "Remote Control"-Funktionen, mit denen Sie Ihre Sequencer-Software direkt vom MO aus steuern können. Darüber hinaus ist auch der MO kompatibel zum komfortablen "Studio Connections"-System und unterstützt dabei sogar die neuen "Audio Integration"-Features. Mit Hilfe von Studio Connections können Sie alle Einstellungen des MO in einem Song Ihrer DAW-Software (wie Steinbergs Cubase SX und Nuendo) speichern und via "Total Recall" beim Öffnen des Songs automatisch wiederherstellen lassen. Die Audio Integration Features führen dieses Konzept noch einen Schritt weiter, indem Sie direkt vom Sequencer aus auf den Mo zugreifen können, ganz so, als wäre der MO ein Software-Plug-In-Synthesizer.

Perfekt für die Bühne

Der leichte und kompakte MO lässt sich ganz einfach von Gig zu Gig tragen. Und im Master-Modus können Sie alle Einstellungen für die einzelnen Songs speichern, so dass Sie den ganzen MO per Knopfdruck umkonfigurieren können. Das ultimative Tool für Ihren ultimativen Auftritt.

MP3 Demos:

http://xchange.yamaha.de/public/MO/PromotionFiles/


Go back Visit website
Pixeldonator
Authenticator
Username
Password
I lost my loginstuff
I want post news, let me in!!!
Contentscanner
Search by keyword
Latest 10 Searchqueries
netlabel ...
netlabel ...
achnn ...
jazz ...
jason little ...
neeva ...
drumfunk ...
Reamon ...
Böse Onkels  ...
compilation ...
Local Headquarter
Elektrobong Corporation
60594 Frankfurt / Germany
dp@elektrobong.com
© ™ Copyright by their respective owners